Ulfs Blog

20.3.2019, 17:30

Lesenswert (121)

Ulfs Blog

Auf dem Blog Makroskop (via Nachdenkseiten) schreiben Friederike Spiecker und Heiner Flassbeck über die verfehlte Lohnentwicklung in Deutschland, und wie es bei den Gewerkschaften zur Abkehr von volkswirtschaftlich vernünftigen Tarifabschlüssen gekommen ist.

Zur Lohnentwicklung hatte ich vor knapp zwei Jahren anlässlich eines zweiseitigen Artikels in der HAZ schon ausführlicher geschrieben. Dort zeigte sich schon, dass die Gewerkschaften nicht rechnen können. Interessant am Artikel von Spiecker und Flassberg ist die historische Abfolge, die zur heutigen neoklassischen Positionierung der Arbeitervertretungen führte.