Ulfs Blog

Rassismus der Justiz
30.11.2017, 19:00

Rassismus der Justiz

 

In der aktuellen c't steht ein Artikel, in dem es darum geht, dass Gerichte in den USA Software für Sozialprognosen verwenden, um das Strafmaß zu bestimmen. Die betroffene Software verwendet bestehende Datensätze und vergleicht diese mit den Merkmalen des Verurteilten. Daraus wird dann eine Rückfallwahrscheinlichkeit errechnet.

 
Wirres Geldverständnis
30.11.2017, 18:30

Wirres Geldverständnis

 

Ernst Wolff schreibt ja des Öfteren auf Telepolis über Zins- und Geldpolitik. Doch diesmal hat er sein völlig wirres Geldverständnis offenbart.

 
29.11.2017, 13:30

Lesenswert (40)

 

Jens Berger schreibt auf den Nachdenkseiten zu der Macht der institutionellen Investoren. Deren Strategien werden heutzutage vom Computer ausgerechnet und praktisch ausschließlich nach der Höhe der Profite optimiert. Die Strategien umfassen dabei nicht nur die Anlagen, sondern auch die Unternehmensentscheidungen, welche den Vorständen aufgezwungen werden können.

 

Update 3.12.2017

 
27.11.2017, 16:30

Rassismus in Deutschland

 

Wassilis Aswestopoulos berichtet auf Telepolis, dass griechische Flugpassagiere, die in Frankfurt landen, nicht über das normale Gangway ins Terminal gelassen werden, sondern immer über das Rollfeld aussteigen müssen. Die deutsche Polizei verfährt seit zwei Wochen nach diesem Verfahren, um Menschen mit griechischem Pass umfangreich zu kontrollieren.

 
27.11.2017, 14:00

Zitat (7)

 

Schulz ist schonmal vorgestürzt. Die SPD ist so gut wie umgefallen.

Fefe am 24.11.
 
26.11.2017, 19:00

Lesenswert (39)

 

Am Wochenende erschienen drei Artikel auf Telepolis, die – wie ich finde – sehr eng miteinander zusammenhängen. Und das obwohl eine weitere Verbindung über die Auflistung bei Telepolis hinaus nicht geschehen ist. Es geht in allen drei Artikeln direkt oder indirekt um das System Kapitalismus.

 

Update 29.11.2017

 
24.11.2017, 7:00

Lesenswert (38)

 

Auch ohne das Essay »Das gefährliche Raunen« des Medienwissenschaftlers Bernhard Pörksen auf der Zeit gelesen zu haben, ist die Gegenrede des Journalisten Marcus Klöckner auf den Nachdenkseiten empfehlenswert.

 
Sonnenuntergang (2)
23.11.2017, 19:00

Sonnenuntergang (2)

 
Sonnenuntergang 
23.11.2017, 18:30

Lesenswert (37)

 

Die Schweizer Cédric Wermuth und Pascal Zwicky haben im Zeitschriftenprojekt Widerspruch ein Manifest zur Erneuerung der schweizerischen aber auch europäischen Sozialdemokratie geschrieben, dass auf WiSo auch online zu lesen ist.

 
23.11.2017, 18:00

Lesenswert (36)

 

Auf der österreichischen Seite Mosaik (via Nachdenkseiten) wird ein ehemaliges Mitglied der Grünen zum Scheitern der Sondierungsgespräche interviewt. Interessant ist dabei die Erklärung, warum die FDP Christian Lindner die Sondierungen scheitern ließ:

 

Update 27.11.2017