Ulfs Blog

#Grüne

8.6.2019, 18:30

Lesenswert (129)

 

Nach Friedrich Homann auf Telepolis schreibt auch Jens Berger auf den Nachdenkseiten zur aktuellen Klimadebatte. Beide kritisieren zurecht die »Klimapanik«.

 
28.1.2018, 16:00

Lesenswert (57)

 

Zum neuen Vorstand der Grünen hat Peter Nowak auf Telepolis alles Nötige geschrieben. Eine Aufteilung in linken und rechten Flügel erübrigt sich, weil auf Funktionärsebene sowieso die Gier nach Posten alle Konzepte, Ideeen und Theorien verdrängt. Das hat man bei den vergangenen Sondierungen gesehen.

 
15.10.2017, 10:30

Sturmfest und erdverwachsen

 

So, Stimme abgegeben. Bzw. in die Urne weg geworfen, wie man so schön kalauert. Viel ändern wird sich sowieso nichts. Man wählt nur die Nase, die den (bundespolitisch gewollten) Mangel verwaltet.

 
24.5.2017, 8:00

Zitat (4)

 

[Hans-Christian Ströbele ist für manche] die letzte Inkarnation des grünen Gewissens.

Daniel Wesener via Titanic
 
27.4.2017, 16:00

Wer hat uns verraten?

 

SPD, Grüne und CDU/CSU haben einen Antrag der Partei Die Linke zur Erhöhung des Mindestlohns und zum Verzicht von Ausnahmen abgelehnt. Soweit nichts Neues, aber: